ENTGIFTUNG - Therapiezentrum Cabinet Wörler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ENTGIFTUNG

Therapiesysteme > nicht Medizinprodukte

Physiodetox, Warum ein Entgiftungsfußbad?

Jedes Jahr werden schätzungsweise 1000 neuen Chemikalien auf den Markt gebracht. Einige dieser Produkte sind mit keiner umfassende Analyse ihrer möglichen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit geprüft worden.

Physiodétox ermöglicht eine Beschleunigung des natürlichen Prozess der Entgiftung, die zu einer Abnahme der toxische Abfälle in Ihrem Organismus führen wird.

Diese Ausscheidung  exogene Toxinen  (Schwermetalle, Chemikalien) ermöglicht eine verbesserte Aktivierung der Stoffwechselfunktionen und des Blutkreislaufes.

Physiodétox ist ein Fußbad mit Elektroden aus Kupfer und Edelstahl;  es reinigt den Körper, sorgt für Gleichgewicht und Verstärkung der Bioenergie. Physiodétox stärkt die Lebenskraft die in den Körperflüssigkeiten anwesend ist. Diese Energie ist eine elektromagnetische Energie die in Ihrem Körper gespeichert ist  und von den Zellen verwendet wird.

Eine Entgiftung gibt auch eine bessere Kontrolle der Blase, eine ausgewogene Säure-Basen-Gleichgewicht (Ph), und stärkt das Immunsystem.

Die Vorteile eines Fußbades mit Physiodétox:

  •  aktiviert den Stoffwechsel und erhöht die Mikrozirkulation

  •  bringt die  Gewebezelle-Polarisation ins Gleichgewicht

  •  energetisiert und vitalisiert alle Organe, einschließlich  Drüsen

  •  sofortige und gesamte Entgiftung (Reinigung)des gesamten Körper

  •  verringert übermäßiges Schwitzen und Körpergeruch

  •  stellt den Fluss von Energien, die gestört oder blockiert sind, wieder her.

  •  fördert den natürlichen Ausgleich des vegetativen Nervensystems

  •  sorgt für ein angenehmes Entspannungsgefühl

  •  unterstützt die physiologischen Prozesse und die Zellregeneration

  •  fördert die medizinische Behandlungen ohne deren Effekten entgegenzuwirken

  •  hat nur wenige Verwendungs-Einschränkungen

  •  erweist sich als ausgezeichnete "Vorbeugungs- Methode" für die Gesundheit.


Empfohlene Frequenz (je Abstand der 2. und 3. Sitzung gibt die Verfärbung des Fussbades Hinweise auf die weitere Behandlungsfrequenz) : 1 Sitzung alle 3 Wochen und 1 bis 3 Behandlungen jährlich à 2 Sitzungen pro Woche während 1 Monat (im Abstand von wenigstens 3 Monate).

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü