PARASITEN - Therapiezentrum Cabinet Wörler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PARASITEN

Therapiesysteme > nicht Medizinprodukte

Parasitor,  die elektromagnetische Wirkung gegen Parasiten, Viren, Pilze und Bakterien.
Vorteile
- reguliert das Vorhandensein von unerwünschten Mikroorganismen im Körper
- ist eine effiziente Lösung, um gegen die Anwesenheit von Darmwürme bei Kindern zu bekämpfen       
- ist die  elektromagnetische Lösung für  mikrobielles Unbehagen

Wirkprinzip
Parasitor nutzt das Schwingungsprinzip um Parasitenprobleme zu regulieren.
Sein Wirkungsprozess beruht auf die Existenz von Schwingungs-Felder die  jedem Lebewesen zugeordnet sind. Es ist bewiesen dass, je mehr ein Mensch entwickelt ist, desto höher seine Frequenz ist und desto grösser seine Bandbreite ist . Zum Beispiel ist die Frequenz etwa 800 kHz für eine erwachsene Katze, 200 kHz für  eine Ameise und variiert zwischen 1500 und 9500 kHz beim Mensch.
Die Verwendung von sehr niedrigen Frequenzen(30kHz) schwingt mit mikroskopischen Organismen Typs Pilze, Bakterien, Parasiten und Viren. Ein Scan-Programm spezifischer Frequenzen wurde entwickelt, um auch diese Organismen zu regulieren.
Die Verseuchung durch Pilze, Gärungsstoffe und andere Candidos  sind die Ursachen einer lange Liste von Krankheiten mit  eine Vielzahl von Symptomen (Verdauungsstörungen, Entzündungen, Müdigkeit, Körpergeruch, Schmerzen ...)

Gebrauchsanweisung
Ein Standard-Sitzung enthält 3 Sätze von 7 Minuten die durch eine 20-minütigen Pause getrennt sind. Es ist wichtig diese Pausenzeit  einzuhalten, weil sie im Einklang mit unseren biologischen Zyklen sind. Wir empfehlen ein Monat lang eine Sitzung pro Tag.
Je nach Anforderung ist es aber auch möglich  2 Sitzungen pro Tag durchzuführen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü